#SDNue Social Design Forum Nürnberg

#SDNue: Vision Social Design

ZUKUNFT GESTALTEN DURCH SOCIAL DESIGN

Gesellschaftliche Gestaltung braucht den Diskurs - #SDNue befähigt ihn

Die VIsion von #SDNUE

Mit #SDNue schaffen wir ein Forum, einen Ort des Diskurses.

Hier werden gesellschaftliche Fragen unaufgeregt und wertschätzend von unterschiedlichen Standpunkten aus besprochen.

Das gemeinsame Suchen nach Lösungen treibt die Referierenden und Teilnehmenden an.

Wir wissen, dass es in unserer komplexen Welt keine simplen Antworten, kein Richtig oder Falsch mehr gibt, sondern dass nur Annäherungen an immer bessere Ansätze möglich sind. Daher setzen wir auf Design – im Sinne von Gestaltung – als die geeignete Disziplin, um diesen Diskurs zu befördern.

#SDNue, also Social Design Nue(rnberg), soll Ausgangspunkt für Partizipation und Befähigung werden. Diejenigen, die Themen gestalten möchten, treffen und inspirieren sich. Die Begegnungen wirken über den Abend hinaus.

Warum Social Design?

Design ist die Disziplin des Verstehens, Gestaltens und Formens.

Social Design als Design für und mit der Gesellschaft.

Die Herausforderungen werden immer drängender. Die Sehnsucht nach vermeintlich einfachen Lösungen wächst und führt zu gefährlichen Entwicklungen.

Doch statt über gesellschaftliche Entwürfe, veränderte Werte und über gemeinsame überAnstrengungen sprechen wir über kleinteilige Details und formalistische Lösungen.

Was wir jetzt brauchen ist also ein Diskurs.

Wir brauchen ein suchendes und forschendes Sich-Annähern an Lösungen, ein Experimentieren mit neuen Ideen und ein kollaboratives Aufbrechen zu neuen Ansätzen und Innovationen.

Design beinhaltet diesen Diskurs.