Transparentes HintergrundelementTransparentes HintergrundelementTransparentes Hintergrundelement

Gesellschaft, Gestaltung, #SDnue

Digital Wisdom
Digital Natives und Digital Immigrants – Digitalisierung als Heimat oder Neuland. Wie kann im Zusammenspiel der Generationen ein reflektierter Umgang mit der Digitalisierung gestaltet werden?
Image
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

  • 22.09.22
  • 18:30:00
  • Spielzeugmuseum Nürnberg
  • 0 €
  • Mareen Bähr
    Jana Groß
    Dr. Melanie Stephan
Jetzt anmelden

Die Jungen, die sich problemlos im digitalen Raum bewegen, und die Alten, die sich nur mit Mühe zurechtfinden oder gar verloren sind? So einfach ist die Welt schon lange nicht mehr.

Um uns das Digitale verantwortungsvoll zu eigen zu machen, brauchen wir alle neben technischen Fähigkeiten ein Quäntchen „Digital Wisdom“: Reflektiertheit. Doch woher gewinnen wir diese „Weisheit“? Was können die unterschiedlichen Generationen dazu beitragen? Oder ist es am Ende gar kein Generationenthema? Verläuft die Grenze zwischen Heimat und Neuland ganz woanders? Und wie gestaltet man eine kollektive Digital Wisdom?

Das alles möchten wir in unserer „Edition Zero“ des neuen #SDNue Social Design Forums Nürnberg diskutieren. Dabei entsteht der Diskurs des Abends nicht durch eine Keynote, sondern durch verschiedene Perspektiven. Perspektiven, zu denen am 22. September folgende Expertinnen bei uns im Forum ihren Beitrag leisten:

  • Mareen Bähr, Stadt Nürnberg, Leitung Fachbereich Quartiersentwicklung und Seniorennetzwerke, Projekt „Wege in die Digitale Welt für Ältere“
  • Jana Groß, Senior Experten Service SES, Vertretung Ober-, Mittel- und Unterfranken, ehrenamtliche Vermittlung von Expertise an Firmen und Azubis im In-und Ausland
  • Dr. Melanie Stephan, FAU Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik, Koordinatorin des Labors für digitales Lehren und Lernen (DigiLLab), Schwerpunkte Digitale Grundbildung und Innovative Lernumgebungen

Moderiert von den Preisträgern des Deutschen Demografie Preises 2021 in der Kategorie Sonderpreis Next Practice.

Das #SDNue Social Design Forum findet im Spielzeugmuseum Nürnberg statt und darüber freuen wir uns sehr. Denn: „Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden. Sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen.“ (*) Möglicherweise gilt dasselbe für die Digitalisierung …?
Wir jedenfalls finden, das passt sehr gut zu unserem Thema!

(*) Oliver Wendell Holmes Sr., Zitat aus der Nachhaltigkeitsstrategie des Spielzeugmuseums

Was ist #SDNue, das Social Design Forum Nürnberg?

#SDNue als Social Design Forum Nürnberg ist eine Weiterentwicklung der Service Design Drinks Nürnberg und will vierteljährlich gesellschaftliche Themen aus dem Blickwinkel der Disziplin des Social Design beleuchten. Impulsvorträge, Expertenrunde, Diskussionsrunde und Netzwerken, konzentriert und partizipativ an einem lebendigen, befruchtenden Abend.

Die Edition Zero ist der Auftakt und Start für das #SDNue Social Design Forum Nürnberg. Zum Thema „Digital Wisdom“ versammelt #SDNue Vertreterinnen verschiedener Institutionen, Initiativen und Vereine aus den Themenfeldern Digitalisierung, Medien und Kommunikation. Die Teilnahme und das Mitdiskutieren von Menschen aller Altersgruppen ist ausdrücklich erwünscht. Wir freuen uns auf den Diskurs!

 

Wie läuft der Abend ab?

  • Donnerstag, 22.09.2022, von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr
  • Spielzeugmuseum Nürnberg, Karlstraße 13-15
  • ab 18.00 Uhr: Eintreffen
  • 18.30 Uhr: Begrüßung durch Stefan Wacker und Sabine Schweigert und allgemeine Vorstellungsrunde
  • 18.50 Uhr: Impulsvorträge der Expert*innen
  • 19.30 Uhr Moderierte Gesprächsrunde zum Erarbeiten kontrastierender Meinungen und/oder gemeinsamer Erkenntnisse und/oder Erfahrungsaustausch
  • 20.30 Uhr: offene Diskussionsrunde, die auch das Publikum involviert
  • 21.00 Uhr: informelles Beisammensein mit Netzwerken
  • 21.30: offizielles Ende
  • Hier anmelden

Wann und wo kann ich mehr zum Thema erfahren?

Im #SDNue Blog werden vor und nach der Edition Zero, dem ersten #SDNue Social Design Forum, Artikel zum Thema erscheinen. Auch ein zusammenfassendes Video, Bildstrecken, Zitate- und Infosammlungen werden auf sdnue.de verfügbar sein.

Die Referierenden

Mareen Bähr vom Seniorenamt der Stadt Nürnberg

Mareen Bähr

Stadt Nürnberg, Seniorenamt, Leitung Seniorennetzwerke und Quartiersentwicklung

Jana Groß vom SES Senior Experten Service

Jana Groß

SES Senior Experten Service Vertretung in Ober-, Mittel- und Unterfranken

Portrait von Dr. Melanie Stephan von der FAU Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Dr. Melanie Stephan

FAU Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg